ESS B2B SHOP

Top Service

Innovative Technologie

Hotline: +49 (0)6188 9956-0

Neu im Shop! Hochvolt-System Hyperion

Wir forschen und entwickeln für Ihre Zukunft

Immer ein Schritt voraus

Wir forschen für Ihre Zukunft. Die Mittel- und Niederspannungsverteilnetze stoßen mit dem zunehmenden Ausbau der erneuerbaren Energien an ihre Aufnahme grenzen. Da diese Netze nicht für eine dezentrale Energieerzeugung ausgelegt wurden, entstehen Probleme mit der Spannungshaltung und Betriebsmittelüberlastungen.

In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Projekt Verteilnetz 2020 forscht ein breit zusammengesetztes Konsortium von zehn Partnern aus Industrie und Wissenschaft an der Verbesserung der Aufnahmefähigkeit und Sicherung der Netzqualität von Verteilnetzen. Hierfür entwickeln die Projektpartner verschiedenste, bislang nicht verfügbare Betriebsmittel und stellen die neuen Entwicklungen in einem Feldtest unter Beweis.

Die BMZ Group entwickelt ansteuerbare, dezentrale Lithium-Ionen-Batterie-Stromspeicher, die unter Prognose von Verbrauch und Erzeugung in einem optimalen Zyklus betrieben werden können, um eine lange Lebensdauer zu erreichen. Die Batteriespeicher federn Lastspitzen sowohl in Einspeise- als auch in Verbrauchsrichtung ab und können somit gezielt Netzstränge entlasten, die sonst kostenintensiv ausgebaut werden müssten.

PARTNER:
A. Eberle (Längsregler), BMZ (Batteriespeicher), Empuron (Datenmanagement), Grass Power Electronics (Umrichter), IDS (Netzleittechnik), Infra Fürth (Netzbetreiber), KACO (PV-Wechselrichter), PPC (Powerline Communication), TH Nürnberg (Stromrichter-Topologien) und TU München (Regelkonzept)

Ablauf eines Projekts

Wir entwickeln mit unseren Kunden zusammen von Design bis design-to-cost customized Batterielösungen für alle Anwendungsgebiete. Unsere Entwicklungsabteilung beschäftigt einen Stab von hochqualifizierten Ingenieuren, die exakt konform zu den Anforderungen Batteriesysteme bis zur Serienreife konzipieren - dank innovativer Technologien, intelligenten und maßgeschneiderten Batterie-Management-Systemen und individueller Konstruktionen können unterschiedlichste Applikationen ausgestattet werden. Die BMZ Gruppe entwickelt seit 25 Jahren auf internationaler Ebene in nahezu allen Branchen spezifische Kundenlösungen.

  • Kundenspezifisch
  • Kostenorientiert
  • Zertifiziert nach neuesten Sicherheitsstandards
  • One-Stop-Shop Angebot inkl. After-Sales Service